Schlagwort-Archive: Reisespezialist für Familienreisen

ABOUT US

Kilindi - Nungwi - Sansibar

Kilindi – Nungwi – Sansibar

GOOD TIMES TRAVEL
ist eine Online Reiseagentur mit Sitz in München.

Wir sind ein Team aus einer erfahrenen Reiseexpertin (Stephanie Schneider, ausgebildete Reiseverkehrskauffrau, IHK) sowie unseren Travelern, welche sich gerade auf einer Reise befinden, wieder zurückgekommen sind oder vor Ort leben.
Das ist unsere BESONDERHEIT, denn dadurch können wir Ihnen die beste Kombination aus individueller Reiseberatung, Buchung und Betreuung bieten und Sie gleichzeitig mit den aktuellsten Reisetipps aus erster Hand auf Ihre Reise vorbereiten – selbstverständlich ohne Mehrkosten!

Zu unserem HOTELPORTFOLIO gehören sorgfältig auserwählte und persönlich getestete Unterkünfte aller Kategorien und auf der ganzen Welt: (die Länderauswahl finden Sie auf GOOD TIMES around the world)
Luxus & Designhotels,
kleine Flair & Charminghotels,
Boutiquehotels
– aber auch Unterkünfte mit „Travel-Feeling“ und Nachhaltigkeit (ECO-TOURISMUS).

GOOD TIMES TRAVEL ist unsere Philosophie. Wir runden Ihre Urlaubsreise auf Wunsch mit Ihrem persönlichen Highlight, einem besonderen Erlebnis oder einer außergewöhnlichen Hotel- oder Länderkombination ab. Ihr Reiseplan wird mit größter Sorgfalt und Expertise bei uns „maßgeschneidert“.

SPEZIALIST für AFRIKA (Südafrika+Namibia+Tansania inkl. Sansibar). Unser Fokus liegt hier auf nachhaltigen Reisen und Safaris – hautnah mit den Menschen und in der Natur zu sein. Dieses Projekt ist die letzten 2 Jahre auf unseren unzähligen Tansania Reisen entstanden. Wir haben Safarilodges vor Ort persönlich besucht, die lokale SOZIALE PROJEKTE (wie z.B. Schulen, Waisenhäuser oder Krankenhäuser) unterstützen. So können wir dem Land und den Menschen vor Ort etwas zurückgeben. Gleichzeitig haben unsere Gäste ein sehr authentisches Reiseerlebnis, etwas abseits der Touristenströme und ohne auf den gewünschten Komfort verzichten zu müssen. Wenn Sie wünschen können Sie eines der Projekte dort besuchen.

SPEZIALIST für Hochzeitsreisen – denn wir haben bereits die romantischsten Orte für Sie ausfindig gemacht.

SPEZIALIST für Familienurlaub – denn wir wissen wo und warum sich Familien gerade in diesen Unterkünften & fernen Ländern besonders wohl fühlen.

Wie eine Buchung bei uns abläuft?
Senden Sie einfach Ihre REISEANFRAGE per EMAIL an info@goodtimestravel.de, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Oder Sie vereinbaren gleich Ihren persönlichen BERATUNGSTERMIN in München mit uns, auch abends oder am Wochenende. Wir freuen uns auf Sie – Ihre persönlichen TRAVEL AGENTS.

TOP WINTERBOTSCHAFTEN: Kreuzfahrt (Mein Schiff 2) und ROBINSON CLUB erstmalig pauschal miteinander kombinierbar

KREUZFAHRT ODER CLUBURLAUB?

Warum nicht beides? Jetzt lassen sich zwei Reisearten perfekt pauschal miteinander kombinieren. Sie entscheiden, ob sie ihren Urlaub an Bord der TUI Cruises Mein Schiff 2 mit einer spannenden Kreuzfahrt durch die vielfältigen Inselwelten der Kanaren oder in einem der beiden ROBINSON Clubs auf Fuerteventura (ROBINSON CLUB Esquinzo Playa oder ROBINSON CLUB Jandia Playa) mit endlosen Strandspaziergängen an der Playa de Jandia beginnen.
Die Reisen beginnen jeweils am Donnerstag oder Sonntag und sind für zehn oder 15 Nächte buchbar.
Mögliche Kombinationen:
-erst Schiff, dann Club ROBINSON Fuerteventura – Mein Schiff 2 mit Anschlussaufenthalt ROBINSON CLUB (10/15 Nächte)
-erst Club ROBINSON Fuerteventura, dann Schiff
Mein Schiff 2 mit Vorabaufenthalt ROBINSON CLUB (10/15 Nächte)
Alle Landtransfers ab/bis zum Club/Schiff sind bereits inklusive – die Buchung des Transfer von oder nach Gran Canaria ist obligatorisch über die spanische Fluggesellschaft Binter Canarias zu buchen.
Wir stellen Ihnen Ihr persönliches Reiseangebot für die Kombination gerne zusammen. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Robinson Club & TUI Cruises Mein Schiff

Robinson Club & TUI Cruises Mein Schiff

FullSizeRender

The Residence Zanzibar

Wir sind gerade hier: Tansania & Sansibar – Safari&Strand

Liebe Kunden,

wir sind gerade auf der Suche nach den schönsten Lodges, Hotels und Hideaways für eure nächste Reise nach Tansania & Sansibar und sind daher bis 8. November 2015 nur eingeschränkt telefonisch erreichbar.
Wir haben jedoch unser Büro dabei, deshalb könnt ihr uns jeder Zeit einfach eine Email mit euren Fragen über Zanzibar oder neuen Urlaubsanfragen schreiben, wir melden uns natürlich umgehend zurück.
Hakuna Matata
– Stephanie & Travelerin Kristina

Ein Reisebericht mit vielen wunderschönen Bilder sind schon in Bearbeitung. Die ersten Bilder findet ihr auf unserer Instagram & Facebook Seite.

VIVA la Mexico!

Yucatan – Cancun – Playa del Carmen – Riviera Maya – Tulum – Isla Holbox

Ein kilometerlanger, weißer Sandstreifen erstreckt sich vor dem Urwald. Im Hinterland ragen die majestätischen Pyramiden der vergangenen Mayakultur aus dem Buschland. Kristallklare Lagunen liegen im Schatten der Wälder und der türkisblaue Ozean umschließt träumerische Inseln der Küste.

MEXICO - YUCATAN - TULUM

MEXICO – YUCATAN – TULUM

Das ist Yucatan im Südosten Mexicos. Einen Einkaufsbummel in Merida oder auf dem Kunsthandwerksmarkt von Cancun, Schnorcheln am zweitgrößten Riff der Welt oder Segeln vor der Küste.

Auf der Yucatanhalbinsel ist für jeden etwas dabei:
TraumsträndeNatur, Kultur und Geschichte lassen sich in Mexico in einer Fülle und Kombination auf einmal erleben wie es dies sonst selten gibt – und das auch sehr gut auf eigene Faust – mit dem eigenen Mietauto (Yucatan).

MEXICO - RIVIERA MAYA

MEXICO – RIVIERA MAYA

Kulturinteressierte Urlauber kommen im Reich der Mayawelt rundum Tulum, Chichen Itza und Coba voll und ganz auf Ihre Kosten.

IMG_0228

IMG_0238

IMG_0241

IMG_0256

IMG_0255

MEXICO - YUCATAN - Uxmal

MEXICO – YUCATAN – Uxmal

In der Nähe der Hauptstadt Yucatáns, dem Kolonialstädchen Mérida, befindet sich Uxmal – für mich die beeindruckenste Maya-Ruine.
Etwas östlich im Inneren der Halbinsel kommt man zur der bekanntesten und wichtigsten Stätte der Mayas: Chichen Itza.

MEXICO - YUCATAN - Chichen Itza

MEXICO – YUCATAN – Chichen Itza

Wer ein wenig Action liebt, der sollte sich das Ziplining über den yucatanischen Dschungel nicht entgehen lassen. Mein absolutes Highlight war die Jeep Safari durch das Biosphärenreservat Sian Ka’an. Die perfekte Kombination aus Naturerlebnissen und Abenteuer, mit ein wenig Glück könnt ihr dort Krokodile, Brutvögel, Delphine, Schildkröten uvm. entdecken.
Für Familien gibt es in Xel-Ha einen natürlichen Wasserpark der nicht nur den kleinen Besuchern Spaß macht.
Tauchbegeisterte werden am zweitgrößten Korallenriff der Welt einiges zu entdecken haben.
Nun hat man schon einiges gesehen, doch es gibt immer noch Neues und Unerwartetes zu entdecken. Tulum, als einzige Maya-Ruine, direkt am Wasser gebaut, ist eines der Highlights auf meiner Reise. Der Kontrast des kristallblauem Wassers und der gräulichen, mystischen Ruinen ist mehr als 1 Foto wert. Und wenn man schon die Spuren der Mayas streift, dann sollte man nicht vergessen in einen der Cenoten schnorcheln zu gehen. Alte Grotten mit fantastischem Lichterspielen.

MEXICO -XCARET

MEXICO - Xcaret

MEXICO – Xcaret

So viele Eindrücke müssen erstmal verarbeitet werden. Es lohnt sich eine Badeverlängerung an der Riviera Maya. Von kleinen Lodges ohne fließendes Wasser und ohne Stromanschluss, bis hin zu 5* All Inklusive Luxus – Resorts findet man hier eine einzigartige Vielfalt an Unterkünften.

Für Club-und Resort-Liebhaber, die sich gerne verwöhnen lassen möchten, Familien mit Kindern und Honeymooner bietet die Riviera Maya, Playa Carmen & Tulum genau das Richtige. Hochklassige Resorts mit exzellentem Service schmiegen sich südlich der Playa del Carmen ein Luxusresort an das nächste. Architektonisch stilvoll in die Natur eingearbeitet findet man hier vor allem viel Ruhe und einen ausgezeichneten Urlaub von höchster Qualität. Bei feinstem Essen und sehr gutem Service lässt es sich hier recht einfach 14 Tage oder natürlich länger aushalten.

MEXICO - HOTELS

MEXICO – HOTELS

MEXICO - RIVIERA MAYA

MEXICO – RIVIERA MAYA

Meine Rundreise: kleine Yucatan Rundreise 4 Tage
Meine besuchten Strand-Hotels:

CANCUN:
RIU Palace Peninsula 5*

PLAYA DEL CARMEN:
Banyan Tree Mayakoba 6* Design Hotel – für Paare
Occidental Royal Hideaway 5* „Adults only“ – Hotel – für Paare
Azul Fives Hotel by Karisma 5* – für Familien
Secrets Capri Riviera Cancun 5,5* – für Paare
RIU Palace Mexico 5* – für Paare
RIU Yucatan 4* – für Paare und Familien
CLUB Hotel RIU Tequila 4* – für Familien
Mahekal Beach Resort 3,5* – liebevoll geführtes, landestypische Hotel -für Taucher, Individualreisende
Hotel The Palm at Playa 4,5* – Designhotel – Paare&Singles

RIVIERA MAYA
-Puerto Morelos:
Secrets Maroma Beach Riviera Cancun 5,5* – Paare&Honeymooner – mein Lieblingshotel
Azul Beach Hotel, by Karisma 5* – Luxushotel – Familien
SENSIMAR Riviera Maya 5* – karibisches Flair – Ruhepol für Paare ab 18Jahren

-Tulum:
Dreams Tulum Resort&Spa 5* – viele koloniale Elemente – Familien&Paare &Honeymooner (eigener Bereich)
The Royalton Riviera Cancun 5* – neu erbaut, sehr modern und elegantes Design- und Luxushotel – Paare

UNSER GEHEIMTIPP als Highlight eurer Reise:
ISLA HOLBOX – Holbox ist einfach traumhaft und ideal für einen relaxten Barfuß-Urlaub in cooler Atmosphäre. Romantische Tage abseits des Yucatan – Trubels.
Bilder seht ihr auf unserer Instagram Seite.
Unsere Hoteltipps:
Villas Paraiso del Mar 3,5*
Villas Flamingo 3*
beides landestypische Anlagen mit viel Flair und persönlich geführt – einfach zum Wohlfühlen.
….besonders auch für Honeymooner.

MEIN FAZIT:
Mich hat vor allem die unglaubliche Hilfsbereitschaft & Gastfreundschaft und die Vielfältigkeit dieses Landes begeistert. Mein Geheimtipp: Isla Holbox in Verbindung mit einer Yucatan Rundreise auf eigene Faust und einem Stop an der Riviera Maya+Tulum.

Wir stellen gerne eure persönliche Mexico Reise mit allen wichtigen Highlights für euch zusammen. Schickt einfach eure Reiseanfrage über unser Kontaktformular. Wir rufen euch gerne zurück und erzählen nochmals „persönlich“ von diesen tollen Erlebnissen.
– Stephanie

THE TRAVELERS – Welcome Madeleine!

THE TRAVELERS - Madeleine

THE TRAVELERS – Madeleine

About Madeleine – die sportliche Weltreisende (September 2014 – April 2015)

Welche Länder hast du bisher bereist?
Ägypten
Australien (5 Wo.)
Burma
Costa Rica
England
Fidschi
Finnland
Frankreich
Gibraltar
Holland
Indonesien – Bali (2 Mo.)
Irland (Republik)
Israel
Italien
Kenia
Luxemburg
Malaysia
Malta
Marokko
Oman
Österreich
Palästina
Peru
Philippinen
Portugal
Schottland
Schweden
Schweiz (2 Mo.)
Senegal
Singapur (2 Mo.)
Spanien
Sri Lanka
Südafrika (2 Mo.)
Tansania + Sansibar
Thailand
Tschechien
Tunesien
Türkei
Ungarn
USA + Hawaii
Vietnam
Zypern

Mit 42 bereisten Ländern ist Madeleine nun also gerade die Spitzenreiterin unter den Travelern. Auf ihrer Weltreise 2014/2015 hat sie viele tolle Erlebnisse gesammelt und aktuellste Reise- und Hoteltipps für GOOD TIMES TRAVEL mitgebracht.

AFRIKA - SAFARI - TANSANIA & KENIA

AFRIKA – SAFARI – TANSANIA & KENIA

Wie hast du denn diese Länder bereist?
Ganz unterschiedlich. Früher viel mit der Familie, was meistens mehr Komfort bedeutete. Später oft mit Freunden oder auch allein. Gerade allein genieße ich die Spontaneität und Flexibilität, die man hat, wenn man auf niemanden Rücksicht nehmen muss.

Welches war deine Lieblingsunterkunft und warum?
Mit unter am tollsten war das Beach House auf Fiji. Man denkt bei Fiji ja immer an diese 5-Sterne-Honeymoon-Luxus-Resorts. Wider Erwarten fand ich für GOOD TIMES TRAVEL das relativ preiswerte Beachhouse – „Low cost luxury on the beach“. Mit dem Charme, den freundlichen Locals, dem tollen Essen und den perfekten Wellen vor der Haustür war es eine der tollsten Unterkünfte, die ich je besucht habe. Gerade als Alleinreisende traf ich dort sofort sympathische Gleichgesinnte und fühlte mich durch die Herzlichkeit des Beach House Personals super aufgehoben. Das Surfguiding per Boot raus zu den menschenleeren Spots hat dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt.

BEACHHOUSE - FIJI

BEACHHOUSE – FIJI

BEACHHOUSE - FIJI

BEACHHOUSE – FIJI

Was liebst du denn besonders beim Reisen?
Als ich viel allein unterwegs war, habe ich es geliebt ständig neue Leute kennenzulernen. Man lernt dabei unheimlich viel auch über sich selbst und oft entstehen spontan die tollsten Gespräche. Mich interessieren andere Kulturen und fremde Lebensstile, in die man oft erst so richtig eintaucht, wenn man länger an einem Ort ist. Natürlich dürfen aber Natur und Wildlife auch nicht zu kurz kommen.

Was darf auf keinen Fall in deinem Reisegepäck fehlen?
Laufschuhe! Ich mag es – egal wo ich bin – die Möglichkeit zu haben, Joggen zu gehen. Sei es am Strand oder in der Stadt, man entdeckt noch mal ganz neue Ecken und tut sich selbst gleichzeitig was Gutes.

Was war dein schönstes Erlebnis?
Es ist schwer, nur ein Erlebnis als das schönste zu definieren.
– Die Safari, die wir 2009 durch Kenia und Tansania gemacht haben. Die Szenen, die sich dort beim „Game viewing“ abgespielt haben, waren einfach einmalig. Ich werde nie vergessen, wie diese schnuckeligen Löwenbabys an dem soeben erlegten Gnu herumgenagt haben. Ein brutales und gleichzeitig wahnsinnig eindrucksvolles Naturschauspiel.

– Meine Zeit, die ich 2009 während eines 4-wöchigen Praktikums in Kapstadt hatte. Diese Stadt hat es mir einfach angetan und ich bin seither jedes Jahr wieder unten gewesen. Kapstadt bringt einfach so viel auf einen Nenner: Tolle Menschen, tolle Natur, viele kulturelle Angebote.

Game Drive - Afrika - Tansania - Kenia

AFRIKA – Safari – Tansania & Kenia

INDONESIEN - Lombok - Surfing

INDONESIEN – Lombok – Surfing

AFRIKA - Südafrika - Kapstadt

AFRIKA -Südafrika – Kapstadt

Ihr möchtet gerne noch weitere Informationen von unseren TRAVELERN oder vielleicht eine Reise in eines der Länder buchen? Wir haben noch viele weitere Tipps für euch:
– die schönsten Unterkünfte wie z.B. kleine, charmante Boutiquehotels, Baumhäuser, Dschungellodges, Safarilodges, versteckte Strandhütten, romantische Hideaways…..
– Orte/Strände/Sehenswürdigkeiten die man unbedingt besucht haben sollte und die nicht jeder bereits kennt.

Gerne helfen wir euch bei der Planung eurer Fernreise und geben Tipps was ihr unbedingt dabei beachten solltet oder was im Reisegepäck nicht fehlen darf.
Reiseexpertin&Bookerin Stephanie bucht und koordiniert euch dann all eure Reiseleistungen (Flüge, Hotels, Unterkünfte in Nationalparks,…) dazu. So müsst ihr euch um nichts kümmern und könnt von Anfang an die Vorfreude geniessen.

Wir freuen uns auf eure Anfragen:
info@goodtimestravel.de

GOOD TIMES for FAMILIES – Das Rezept für einen rundum gelungen Familienurlaub

SOMMER 2015 ** FAMILIENZEIT ** FERIEN 2015 ** SONNE ** HAPPYFAMILY ** FAMILIENREISE ** HAPPYHOLIDAY ** FAMILIENHOTEL ** FAMILIENURLAUB ** REISEBERATUNG, REISEEXPERTEN MÜNCHEN

IMG_2891

Liebe Familien,

schon bald stehen die nächsten Ferien vor der Tür und ihr habt euren Familienurlaub noch nicht gebucht?
Oder seid Ihr vielleicht gerade dabei ein Familienhotel für die Pfingstferien oder Sommerferien zu suchen und habt
– noch keine Idee in welches Land oder auf welche Mittelmeerinsel die Reise gehen soll,
– welches Familienhotel perfekt für euch wäre,
– in welchem Familienclub eure Kinder sich besonders wohlfühlen würden?
– welche Familienhotels und Familienclubs auch für Jugendliche eine hohe Ermäßigung bieten?
– mit welchem Kreuzfahrtschiff ihr auf Entdeckungsreise gehen möchtet?

Dann haben wir da was für euch!

IMG_9813

Stephanie Schneider ist Reisexperte für Familienurlaub in München und hilft euch mit ihrem Rezept für einen gelungen Familienurlaub weiter:

Das Wichtigste in Kürze:

FLÜGE:
1.) Umsteigeverbindungen vermeiden
2.) bei frühen Abflügen: Vorabend Check-in oder online Check-in nutzen

Wusstet ihr schon, dass
– wir für Eltern und Kinder unter 2 Jahren Sitzplätze in der Mutter-Kind-Reihe und/oder ein Babybasket, welches im Vordersitz eingehängt werden kann, im Flugzeug vorab für euch reservieren
– Kinder unter 2 Jahren bei fast allen Airlines auch ein Freigepäck über 20kg haben
– wir Kinderessen an Bord vorab für euch bestellen können
– viele Flughäfen Kinderspielzimmer haben
– Babynahrung (für den Flug) mit an Bord genommen werden darf
– einige Flughäfen in Griechenland einen bevorzugten und separaten Check-in für Familien anbieten, so dass ihr euch nicht in der riesen Schlange am Check-in während der Ferienzeit anstellen müsst.

HOTEL:
1.) kurze Transferdauer, viele Hotelketten bei TUI und AIRTOURS bieten einen direkten und/oder privaten Transfer ins Hotel an (z.B. ROBINSON Club)
2.) das Familienhotel sollte unbedingt in der Nähe vom Strand sein damit man z.B.
– die „all inclusive“ Verpflegung richtig ausnutzen kann,
– in der Sommerhitze nicht ständig hin und her laufen muss,
3.) eine qualitativ sehr hochwertige Kinderbetreuung und ausgebildete Kinderbetreuer/innen (z.B. TUI Best Family Hotels, ROBINSON Club)
4.) in unserem Hotelportfolio haben wir Hotels
– die tatsächlich auch für Teens zwischen 16-21 Jahren eine Jugendermäßigung in Höhe von 50% auf den Clubpreis bei 2 Vollzahlern im Zimmer anbieten (z.B. in den Magic Life Clubs)
– bis zu 100% Kinderermäßigung bieten (z.B. auf Kreuzfahrten und in Clubhotels)

Wusstet ihr schon, dass
– Hotels Halbpension für die Eltern anbieten und für die Kinder Vollpension oder „all inclusive“ (z.B. Grecotel Creta Palace)
– einige Hotels auch Betreuung für unter 3-Jährige anbieten (gemeinsam mit den Eltern und auch ohne Eltern)
– wir stundenweise Babysitter vor Ort buchen können (AIRTOURS und TUI)
– viele Hotels die Betreuungszeit der Kinder mit z.B. dem Elternprogramm (Sport, Fitness, Yoga, Pilates, Kreativkurse) abstimmen, das ist tatsächlich nicht in allen Hotels selbstverständlich (AIRTOURS und TUI)
– wir uns bei Nahrungsmittelallergien (Laktoseintolleranz, Glutenfrei,..) vorab mit dem Hotel in Verbindung setzen, um dies gemeinsam mit dem Koch abzustimmen

ZIMMER
1.) die richtige Größe für ein Familienzimmer mit einem separaten Schlafraum oder zweites Zimmer mit einer Verbindungstür. (z.B. ROBINSON CLUB)
2.) das Kinderschlafzimmer sollte nicht das Zimmer mit der Terrassentüre oder Balkontüre sein
3.) Single+Kinder Zimmer und Angebote nutzen

Wusstet ihr schon, dass
– wir in manchen Hotels vorab Kinderbetten reservieren können und in unseren Familienhotels z.B. ein Babyphones, Windeleimer, Wickelauflage, Babybadewanne, Töpfchen bzw. Toilettenaufsatz, Babyflaschenwärmer, Krabbeldecke und einen Strandbuggy kostenlos vorreservieren können?

Wie ihr schon merkt, ist die Wahl des richtigen Reiseziels und Familienhotels sehr wichtig. Das richtige Hotel zu empfehlen, kann man eigentlich nur, wenn man schon selber dort gewesen ist.
Da ich seit über 10 Jahren im Reisebüro tätig bin, kenne ich unzählige Hotels, Inseln und Länder persönlich.

Schreibt mir doch einfach eure Wünsche und was wichtig für eure Kinder im gemeinsamen Urlaub wichtig ist, dann müsst ihr nicht stundenlang selbst im Internet suchen (wir haben übrigens identische Preise) und wir organisieren alles um eure Familienreise und das ohne Mehrkosten – unser Service ist kostenlos.

** Stephanie Schneider **
Reiseberatung, Reiseexpertin für Familienurlaub in München
Reisebüro: 0175-2122476
stephanie@goodtimestravel.de

** alle Angaben ohne Gewähr, Stand 11.04.2015

ABOUT STEPHANIE

Längst ist es an der Zeit das Gesicht hinter GTT (GOOD TIMES TRAVEL) einmal vorzustellen.

Hello World!
Ich bin Stephanie Schneider – Gründerin, Reiseexpertin & Bookerin bei GTT.

DSC_0129

Ich bin mittlerweile seit über 10 Jahren in der Tourismusbranche tätig:
u.a. als Büroleiterin in einem TUI Reisebüro bei Stuttgart, als Verkaufsprofi für Familienreisen, Honeymoonreisen und zuletzt für VIP- und Luxusreisen in einem TUI Reisebüro in München.

Welche Länder habe ich bisher bereist:
EU/Mittelmeer:
Ägypten: Hurghada, Sharm el Sheikh
Belgien: Gent
England: London
Frankreich: Marseille, Provence, Paris und Umgebung, Disneyland
Griechenland: Kos, Kreta, Rhodos, Westpeloponnes
Irland: Dublin und Umgebung
Italien: Adria, Rom und Umgebung, Sardinien, Toskana
Kanaren: Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote
Niederlande: Amsterdam, Den Haag und Umgebung
Österreich: Wien und viele Skigebiete
Polen: Warschau
Spanien: Barcelona und Costa Brava, Ibiza, Mallorca, Südspanien
Türkei: Ägäis, Türkische Riviera – alle Küstenorte
Tunesien: Djerba
Schweden: Stockholm
Schweiz: Zürich

Fernziele:
Afrika: Kapstadt, Südafrika und Umgebung mit Safari
Kanada: Toronto, Niagara Falls und Umgebung
Karibik: Dominikanische Republik (Norden und Süden), Mexico (Yucatan Rundreise, Playa del Carmen, Riviera Maya, Tulum und Umgebung)
Mittelamerika: Costa Rica, Nicaragua
Sri Lanka: Colombo, Rundreise und alle südlichen Badeorte
Thailand: Bangkok, Phuket, Khao Lak, Koh Lanta, Krabi und Umgebung
USA: New York, Rundreise Westküste (inkl. San Francisco, Los Angeles, Las Vegas)

Kreuzfahrten:
AIDA, Hapag Lloyd Kreuzfahrten, TUI Cruises (Mein Schiff)

Hotels:
CLUB ROBINSON, CLUB Magic Life, Sensimar Hotels (speziell für Paare konzipiert), Grecotel, RIU Hotels, Beachcomber Hotels, Six Senses Hotels, Conrad Hotels, Banyan Tree Hotels, Mandarin Oriental Hotels …. und wirklich noch viele viele mehr – aller Kategorien.

Meine Lieblingsstädte:
Kapstadt, Amsterdam, Stockholm, Hamburg, Wien

Mein Lieblingsort:
Santa Teresa – Costa Rica

Mein Lieblingsstrände:
Insel Saona – Dominikanische Republik
Kyllini – Westpeloponnes/Griechenland

Meine Lieblingsinsel:
Mallorca

Wie ich am liebsten reise:
Meine perfekte Reise ist die Abwechslung zwischen Metropole, Natur, Kultur und Strand und natürlich ein bißchen Abenteuer – das darf natürlich nicht fehlen. Und
FLASHPACKING – die neue Generation von Weltreisenden.

SAFARI  - Sanbona - Afrika

SAFARI – Sanbona – Afrika

Ich liebe aber auch spontane Kurztrips in eines meiner Wohlfühlhotels um ein paar Sonnenstrahlen einzufangen, ein bißchen Entspannen, ein bißchen Sport, ein bißchen kulinarisch verwöhnen lassen – ganz nach dem Motto: eat, sleep, beach, repeat…

Mein Lieblingshotel:
Das ist echt schwierig….
…spontan würde ich sofort wieder in eines der Grecotels nach Griechenland fliegen. In keinem anderen Hotel habe ich mich bisher besser entspannt und sofort wohl und willkommen gefühlt.

Die ausgefallenste Unterkunft war jedoch das Clandestino in Nicaragua – hier übernachtet man mitten im Urwald in einer kleinen, liebevoll gestalteten Holzhütte welche auf Stelzen gebaut wurde und morgens wird man von Affengebrüll geweckt. Ein perfekter Ort um mit Yoga&Pilates in den Tag zu starten.

CLANDESTINO

CLANDESTINO

Im Luxussegment kann ich mich wirklich nicht entscheiden, es gibt viel zu viele schöne Hideaways auf der ganzen Welt – eines blieb mir jedoch besonders in Erinnerung, das Boutiquehotel Rayavadee in Thailand, welches auf einer eigenen Insel erbaut wurde.

RAYAVADEE

RAYAVADEE

RAYAVADEE

Was ist für mich Urlaubsfeeling:
Barfuss, Meeresrauschen, Hängematte, Livemusik, Sonnenuntergang am Strand, den Ausblick auf das Meer genießen.
Wenn ich an einem Ort/Hotel ankomme und mich sofort wohl und willkommen fühle.

MAGNIFIC ROCK - NICARAGUA

MAGNIFIC ROCK – NICARAGUA

Was in meinem Koffer auf keinen Fall fehlen darf
IPOD

Reisen 2015:
Costa Rica
Mallorca
Südtirol
Stockholm

Bucketlist 2015/16:
Indonesien
Guatemala
Tansania & Sansibar
Schweden

HAPPY HOLIDAYS mit GOOD TIMES TRAVEL

HAPPY HOLIDAYS mit GOOD TIMES TRAVEL

GOOD TIMES @ ROUTE 66 – Monument Valley – Antelope Canyon – Bryce Canyon

„Will you get hip of this kindly tip
and go take that California trip
and get your kicks on Route 66
well get your kicks on Route 66
yea get your kicks on Route 66“
-THE ROLLING STONES – ROUTE 66-

Ganz früh morgens haben wir unser Mietauto für die Strecke von LOS ANGELES über die Route 66 – Monument Valley – Lake Powell – Antelope Canyon – Horseshoe Bend – Bryce Canyon – Zion NP bis LAS VEGAS abgeholt.

Die Etappe für diesen Tag: Los Angeles –> Flagstaff (ca 8h)

Wir haben uns gleich in unseren fast 300PS starken Chevrolet gesetzt und haben Gas gegeben, denn wir wussten ja, dass eine lange Fahrt vor uns lag. Da man ja unterwegs doch das ein oder andere Mal anhält, kann man sich ganz schön schnell mit der Zeit verschätzen.
Der Chevrolet Tahoe war perfekt für uns – wir waren zu dritt – mit 3 großen Koffern – 2 Kanistern Wasser + 1 Kanister Benzin und konnten trotzdem problemlos unser Gepäck im Kofferraum verstauen. Über den Kanister Benzin waren wir kurz vor Las Vegas noch sehr froh – wäre uns doch fast das Benzin ausgegangen, denn es war tatsächlich weit uns breit keine Tankstelle zu finden.

Bei Kingman sind wir von der Interstate I-40 heruntergefahren und auf den historischen Teil der Route 66 abgebogen. Schon gleich wurde man in das WESTERN & COWBOY FEELING versetzt. Überall sieht man die bekannten Straßenschilder sowie Häuser der 50er Jahre und jede Menge Oldtimer.
Here we are, on Route 66!

Ehrlich gesagt waren wir ganz froh, dass wir uns für den Teil der Route 66 von Kingman bis Seligmann entschieden haben, da man nur ab und zu kleinere Orte passiert, die sich nur noch durch verlassene Häuser und Wohnmobile bemerkbar machen und gelegentlich an alten Road-Klassikern vorbei kommt – sonst war die Strecke eher langweilig.

Am nächsten Tag freuten wir uns auf das Monument Valley – was vielen aus der Marlboro Werbung bekannt ist:
Ein paar Cowboys auf rassigen Pferden, Lassos – deren Gebrauch den Männern ebenso vertraut war wie anderen das Binden einer Krawatte, und dazu eine Zigarette zwischen den Lippen – denn um die geht es. Die Botschaft ist klar: Kraft, Männlichkeit und ein unabhängiger Lebensstil, Freiheit und Abenteuer, und um all das zu unterstreichen eine Landschaft, die dazu passte, als wäre sie speziell dafür erschaffen – das Monument Valley.
Und so war es auch – mit unserem SUV fuhren wir quasi „Ralley“ durch das Monument Valley. Man kann auch eine begleitete Tour buchen – wir waren jedoch ganz froh, in einem geschlossenen Auto zu sitzen – da die Leute in den offenen Jeeps alle ziemlich rot im Gesicht geworden sind – von dem aufgewirbelten Staub.

Das Monument Valley – eines unserer GOOD TIMES Highlights – und unsere Empfehlung: unbedingt mit den Cowboys auf dem Pferd durch das Monument Valley reiten und danach im Tipi Zelt übernachten – get the feeling!