Schlagwort-Archive: Portugal

THE TRAVELERS – Welcome Madeleine!

THE TRAVELERS - Madeleine

THE TRAVELERS – Madeleine

About Madeleine – die sportliche Weltreisende (September 2014 – April 2015)

Welche Länder hast du bisher bereist?
Ägypten
Australien (5 Wo.)
Burma
Costa Rica
England
Fidschi
Finnland
Frankreich
Gibraltar
Holland
Indonesien – Bali (2 Mo.)
Irland (Republik)
Israel
Italien
Kenia
Luxemburg
Malaysia
Malta
Marokko
Oman
Österreich
Palästina
Peru
Philippinen
Portugal
Schottland
Schweden
Schweiz (2 Mo.)
Senegal
Singapur (2 Mo.)
Spanien
Sri Lanka
Südafrika (2 Mo.)
Tansania + Sansibar
Thailand
Tschechien
Tunesien
Türkei
Ungarn
USA + Hawaii
Vietnam
Zypern

Mit 42 bereisten Ländern ist Madeleine nun also gerade die Spitzenreiterin unter den Travelern. Auf ihrer Weltreise 2014/2015 hat sie viele tolle Erlebnisse gesammelt und aktuellste Reise- und Hoteltipps für GOOD TIMES TRAVEL mitgebracht.

AFRIKA - SAFARI - TANSANIA & KENIA

AFRIKA – SAFARI – TANSANIA & KENIA

Wie hast du denn diese Länder bereist?
Ganz unterschiedlich. Früher viel mit der Familie, was meistens mehr Komfort bedeutete. Später oft mit Freunden oder auch allein. Gerade allein genieße ich die Spontaneität und Flexibilität, die man hat, wenn man auf niemanden Rücksicht nehmen muss.

Welches war deine Lieblingsunterkunft und warum?
Mit unter am tollsten war das Beach House auf Fiji. Man denkt bei Fiji ja immer an diese 5-Sterne-Honeymoon-Luxus-Resorts. Wider Erwarten fand ich für GOOD TIMES TRAVEL das relativ preiswerte Beachhouse – „Low cost luxury on the beach“. Mit dem Charme, den freundlichen Locals, dem tollen Essen und den perfekten Wellen vor der Haustür war es eine der tollsten Unterkünfte, die ich je besucht habe. Gerade als Alleinreisende traf ich dort sofort sympathische Gleichgesinnte und fühlte mich durch die Herzlichkeit des Beach House Personals super aufgehoben. Das Surfguiding per Boot raus zu den menschenleeren Spots hat dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt.

BEACHHOUSE - FIJI

BEACHHOUSE – FIJI

BEACHHOUSE - FIJI

BEACHHOUSE – FIJI

Was liebst du denn besonders beim Reisen?
Als ich viel allein unterwegs war, habe ich es geliebt ständig neue Leute kennenzulernen. Man lernt dabei unheimlich viel auch über sich selbst und oft entstehen spontan die tollsten Gespräche. Mich interessieren andere Kulturen und fremde Lebensstile, in die man oft erst so richtig eintaucht, wenn man länger an einem Ort ist. Natürlich dürfen aber Natur und Wildlife auch nicht zu kurz kommen.

Was darf auf keinen Fall in deinem Reisegepäck fehlen?
Laufschuhe! Ich mag es – egal wo ich bin – die Möglichkeit zu haben, Joggen zu gehen. Sei es am Strand oder in der Stadt, man entdeckt noch mal ganz neue Ecken und tut sich selbst gleichzeitig was Gutes.

Was war dein schönstes Erlebnis?
Es ist schwer, nur ein Erlebnis als das schönste zu definieren.
– Die Safari, die wir 2009 durch Kenia und Tansania gemacht haben. Die Szenen, die sich dort beim „Game viewing“ abgespielt haben, waren einfach einmalig. Ich werde nie vergessen, wie diese schnuckeligen Löwenbabys an dem soeben erlegten Gnu herumgenagt haben. Ein brutales und gleichzeitig wahnsinnig eindrucksvolles Naturschauspiel.

– Meine Zeit, die ich 2009 während eines 4-wöchigen Praktikums in Kapstadt hatte. Diese Stadt hat es mir einfach angetan und ich bin seither jedes Jahr wieder unten gewesen. Kapstadt bringt einfach so viel auf einen Nenner: Tolle Menschen, tolle Natur, viele kulturelle Angebote.

Game Drive - Afrika - Tansania - Kenia

AFRIKA – Safari – Tansania & Kenia

INDONESIEN - Lombok - Surfing

INDONESIEN – Lombok – Surfing

AFRIKA - Südafrika - Kapstadt

AFRIKA -Südafrika – Kapstadt

Ihr möchtet gerne noch weitere Informationen von unseren TRAVELERN oder vielleicht eine Reise in eines der Länder buchen? Wir haben noch viele weitere Tipps für euch:
– die schönsten Unterkünfte wie z.B. kleine, charmante Boutiquehotels, Baumhäuser, Dschungellodges, Safarilodges, versteckte Strandhütten, romantische Hideaways…..
– Orte/Strände/Sehenswürdigkeiten die man unbedingt besucht haben sollte und die nicht jeder bereits kennt.

Gerne helfen wir euch bei der Planung eurer Fernreise und geben Tipps was ihr unbedingt dabei beachten solltet oder was im Reisegepäck nicht fehlen darf.
Reiseexpertin&Bookerin Stephanie bucht und koordiniert euch dann all eure Reiseleistungen (Flüge, Hotels, Unterkünfte in Nationalparks,…) dazu. So müsst ihr euch um nichts kümmern und könnt von Anfang an die Vorfreude geniessen.

Wir freuen uns auf eure Anfragen:
info@goodtimestravel.de

GOOD TIMES for FAMILIES – Das Rezept für einen rundum gelungen Familienurlaub

SOMMER 2015 ** FAMILIENZEIT ** FERIEN 2015 ** SONNE ** HAPPYFAMILY ** FAMILIENREISE ** HAPPYHOLIDAY ** FAMILIENHOTEL ** FAMILIENURLAUB ** REISEBERATUNG, REISEEXPERTEN MÜNCHEN

IMG_2891

Liebe Familien,

schon bald stehen die nächsten Ferien vor der Tür und ihr habt euren Familienurlaub noch nicht gebucht?
Oder seid Ihr vielleicht gerade dabei ein Familienhotel für die Pfingstferien oder Sommerferien zu suchen und habt
– noch keine Idee in welches Land oder auf welche Mittelmeerinsel die Reise gehen soll,
– welches Familienhotel perfekt für euch wäre,
– in welchem Familienclub eure Kinder sich besonders wohlfühlen würden?
– welche Familienhotels und Familienclubs auch für Jugendliche eine hohe Ermäßigung bieten?
– mit welchem Kreuzfahrtschiff ihr auf Entdeckungsreise gehen möchtet?

Dann haben wir da was für euch!

IMG_9813

Stephanie Schneider ist Reisexperte für Familienurlaub in München und hilft euch mit ihrem Rezept für einen gelungen Familienurlaub weiter:

Das Wichtigste in Kürze:

FLÜGE:
1.) Umsteigeverbindungen vermeiden
2.) bei frühen Abflügen: Vorabend Check-in oder online Check-in nutzen

Wusstet ihr schon, dass
– wir für Eltern und Kinder unter 2 Jahren Sitzplätze in der Mutter-Kind-Reihe und/oder ein Babybasket, welches im Vordersitz eingehängt werden kann, im Flugzeug vorab für euch reservieren
– Kinder unter 2 Jahren bei fast allen Airlines auch ein Freigepäck über 20kg haben
– wir Kinderessen an Bord vorab für euch bestellen können
– viele Flughäfen Kinderspielzimmer haben
– Babynahrung (für den Flug) mit an Bord genommen werden darf
– einige Flughäfen in Griechenland einen bevorzugten und separaten Check-in für Familien anbieten, so dass ihr euch nicht in der riesen Schlange am Check-in während der Ferienzeit anstellen müsst.

HOTEL:
1.) kurze Transferdauer, viele Hotelketten bei TUI und AIRTOURS bieten einen direkten und/oder privaten Transfer ins Hotel an (z.B. ROBINSON Club)
2.) das Familienhotel sollte unbedingt in der Nähe vom Strand sein damit man z.B.
– die „all inclusive“ Verpflegung richtig ausnutzen kann,
– in der Sommerhitze nicht ständig hin und her laufen muss,
3.) eine qualitativ sehr hochwertige Kinderbetreuung und ausgebildete Kinderbetreuer/innen (z.B. TUI Best Family Hotels, ROBINSON Club)
4.) in unserem Hotelportfolio haben wir Hotels
– die tatsächlich auch für Teens zwischen 16-21 Jahren eine Jugendermäßigung in Höhe von 50% auf den Clubpreis bei 2 Vollzahlern im Zimmer anbieten (z.B. in den Magic Life Clubs)
– bis zu 100% Kinderermäßigung bieten (z.B. auf Kreuzfahrten und in Clubhotels)

Wusstet ihr schon, dass
– Hotels Halbpension für die Eltern anbieten und für die Kinder Vollpension oder „all inclusive“ (z.B. Grecotel Creta Palace)
– einige Hotels auch Betreuung für unter 3-Jährige anbieten (gemeinsam mit den Eltern und auch ohne Eltern)
– wir stundenweise Babysitter vor Ort buchen können (AIRTOURS und TUI)
– viele Hotels die Betreuungszeit der Kinder mit z.B. dem Elternprogramm (Sport, Fitness, Yoga, Pilates, Kreativkurse) abstimmen, das ist tatsächlich nicht in allen Hotels selbstverständlich (AIRTOURS und TUI)
– wir uns bei Nahrungsmittelallergien (Laktoseintolleranz, Glutenfrei,..) vorab mit dem Hotel in Verbindung setzen, um dies gemeinsam mit dem Koch abzustimmen

ZIMMER
1.) die richtige Größe für ein Familienzimmer mit einem separaten Schlafraum oder zweites Zimmer mit einer Verbindungstür. (z.B. ROBINSON CLUB)
2.) das Kinderschlafzimmer sollte nicht das Zimmer mit der Terrassentüre oder Balkontüre sein
3.) Single+Kinder Zimmer und Angebote nutzen

Wusstet ihr schon, dass
– wir in manchen Hotels vorab Kinderbetten reservieren können und in unseren Familienhotels z.B. ein Babyphones, Windeleimer, Wickelauflage, Babybadewanne, Töpfchen bzw. Toilettenaufsatz, Babyflaschenwärmer, Krabbeldecke und einen Strandbuggy kostenlos vorreservieren können?

Wie ihr schon merkt, ist die Wahl des richtigen Reiseziels und Familienhotels sehr wichtig. Das richtige Hotel zu empfehlen, kann man eigentlich nur, wenn man schon selber dort gewesen ist.
Da ich seit über 10 Jahren im Reisebüro tätig bin, kenne ich unzählige Hotels, Inseln und Länder persönlich.

Schreibt mir doch einfach eure Wünsche und was wichtig für eure Kinder im gemeinsamen Urlaub wichtig ist, dann müsst ihr nicht stundenlang selbst im Internet suchen (wir haben übrigens identische Preise) und wir organisieren alles um eure Familienreise und das ohne Mehrkosten – unser Service ist kostenlos.

** Stephanie Schneider **
Reiseberatung, Reiseexpertin für Familienurlaub in München
Reisebüro: 0175-2122476
stephanie@goodtimestravel.de

** alle Angaben ohne Gewähr, Stand 11.04.2015